Rybník Nový - Staré Splavy

cze

eng

Hobbyangeln auf dem Teich Nový - Staré Splavy

Sehr geehrte Angler,

wir möchten Ihnen einige interessante Orte für ein ruhiges Angeln vorstellen, die sich nicht weit vom bekannten Sommererholungszentrum - dem Mácha See - befinden.
Erholungsort Staré Splavy (Thammühl) liegt auf dem Weg zwischen Mladá Boleslav und Èeská Lípa, 70 km nördlich von der Hauptstadt Prag. Wenn Sie die Richtung Staré Splavy abbiegen und dann vor den Schranken weiter nach links fahren, werden Sie mit Hilfe der Schilder zum Teich geführt, der eine Fläche von 2, 5 Hektar und eine Tiefe von 1-3 Meter hat. Es handelt sich um ein besonders gutes Fischrevier, das regelmäßig mit den Fischen besitzt wird. Außer Salmoniden sind hier alle mögliche Fischarten zu finden.
Der Teich wurde 14 Jahre nicht abgefischt, so sind Fänge großer Fische keine Seltenheit. Angeln kann jeder, Angelerlaubnis kann direkt beim Teich gekauft werden, ggf. kann hier auch die komplette Ausrüstung zum Angeln ausgeliehen werden. Um die durstigen und hungrigen Angler kümmern wir uns in der Baude direkt am Wasser. Es ist möglich in der Nähe von der Baude im Schatten der Bäume kostenlos zu parken. Neben dem Teich ist auch ein Campingplatz, wo die Möglichkeit besteht die ganztägige Unterkunft und Beköstigung zu erhalten.

Fischbesatz

Als Rarität wird hier die nordamerikanische Art des Karpfen mit dem Namen "Bufalo" gehalten. Es handelt sich um einen besonders kämpferischen silberblauen Fisch, der preisvergleichbar mit dem Karpfen ist - der Preis ist 70 Kè/kg. Eine Ausnahme ist die rote Form des japanischen Karpfen KOY, welcher hier gezüchtet wird und ganzes Jahr gehegt wird. Es ist notwendig die Fischervorschriften zu einzuhalten, die mit der Ordnung des ÈRS übereinstimmen und dessen Unterschiede am Ort markiert sind. Der oberste Grundsatz am Teich "Nový" ist guter Umgang mit dem Fisch, d. h. der Kesser, Pean, ggf. Kissen oder Ähnliches, und selbstverständlich Ordnung auf dem Standplatz.

© 2007 - 2016 Rybník NovýCreated by pifadesign